„Brauchen anderen Rahmen in der Migrationspolitik“

Es fehle der politische Wille, eine systematische Einwanderungspolitik in Deutschland zu ermöglichen, sagte NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) im Dlf. Wichtig seien zum einen stabile Rückführungsabkommen. Auf der anderen Seite gehörten Arbeitsverbote bei gut integrierten Geflüchteten abgeschafft. Joachim Stamp im Gespräch Lesen Sie weiter!

Land NRW will vielfältigen Islam fördern

NRW will Zusammenarbeit mit Muslimen verbessern. WDR aktuell. 01.07.2019. WDR. Von Sebastian Auer NRW mit neuem Projekt für muslimische Ehrenamtler Integrationsminister Stamp ruft zum Engagement auf Gedenken an Mord an Muslimin vor genau zehn Jahren Die Landesregierung hat das Projekt Lesen Sie weiter!

Neue Sicherheit für Straßenausbaubeiträge nach KAG: Anlieger werden finanziell entlastet

02.07.2019 | Düsseldorf. Durch die Volksinitiative des Bundes der Steuerzahler wurden zunehmend Forderungen nach Abschaffung der Straßenausbaubeiträge gestellt. Dem gegenüber stand der nachvollziehbare Wunsch vieler Bürgermeister und der Kommunalen Spitzenverbände nach grundsätzlicher Beibehaltung des Systems und Novellierung der zugrunde liegenden Lesen Sie weiter!

Verbot von Steingärten

Würselen. Der Umwelt- und Stadtentwicklungsausschuss beschäftigt sich in seiner Sitzung am Donnerstag, 27. Juni, um 17.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses unter anderem mit folgenden Tagesordnungspunkten: Rodung von städtischem Baumbestand, genauer gesagt von drei Ebereschen im Zuge des Neubaus Lesen Sie weiter!

Gegen Wohnungsnot hilft nur bauen

Der Berliner Senat hat einen Mietendeckel beschlossen. Die Landesregierung will so in der Hauptstadt die Mieten einfrieren. Nach Ansicht der Freien Demokraten hilft so ein Mietenstopp mitnichten gegen Wohnungsnot.“Mietendeckel, Enteignungen und Co. führen nicht zu einer Entlastung auf dem Wohnungsmarkt Lesen Sie weiter!

Antrag 29.04.2019 – Verbot von Steinvorgärten

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die Fraktionen von SPD und FDP im Rat der Stadt Würselen beantragen: Die Verwaltung wird beauftragt, darzustellen, ob und unter welchen Voraussetzungen die Anlage von Steinvorgärten beschränkt oder gänzlich verboten werden kann, und wie eine Beschränkung Lesen Sie weiter!

Organspende ist eine Gewissensentscheidung

Stärkung der Organspende ja – Widerspruchslösung nein. Weitgehend unumstritten ist im Bundestag, dass sich bei der Organspende etwas ändern muss. Jetzt haben Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Abgeordnete mehrerer Parteien einen neuen Gesetzentwurf zur Organspende vorgestellt, der die doppelte Widerspruchslösung Lesen Sie weiter!

Alarmierende Zahlen: Nahverkehr in NRW droht ein Milliarden-Loch

Düsseldorf. Die Straßen- und U-Bahnsysteme in NRW müssen in den kommenden Jahren zu großen Teilen neu gebaut werden. Ein Gutachten prognostiziert für die über die laufenden Kosten hinausgehenden Aufwendungen einen Bedarf von mehr als drei Milliarden Euro. „Der mit dem Lesen Sie weiter!

Im Inneren des „Super C“ herrschte Hochbetrieb

Danke für den Vortrag mit einer gelungenen Mischung aus imkerlichen und wissenschaftlichen Aspekten. Hier einige Impressionen und Eindrücke von der Veranstaltung am 09.03.2019 – Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Tautz: „Lernen von und mit der Honigbiene“ Honigbienen faszinieren seit jeher Lesen Sie weiter!

Spitzenkandidat der FDP NRW zur Europawahl besucht Schulen in der Region

Mit Moritz Körner MdL, dem Spitzenkandidaten der FDP NRW für die Europawahlen, und Matthias Kürten vom VBE konnte Frank Schniske gestern Einblicke in den Niederländischunterricht einer ersten Klasse an der Euregioprofilschule GGS Gut Kullen gewinnen. Nach einem interessanten Austausch mit Lesen Sie weiter!