Mieterhöhung in drei Schritten – Wie die Regierung die Axt an den Wohnungsmarkt legt!

#vielzutun Die privaten Eigentümer sind das Rückgrat des Deutschen Wohnungsmarktes. Sie betreiben u.a. die Vermietung als einen wichtigen Teil ihrer Altersvorsorge. Über 80% aller Wohnungen und 2/3 aller Mietwohnungen sind im Eigentum von Privatpersonen! Die gut vier Millionen privaten Einzelvermieter Lesen Sie weiter!

72. Ord. Bundesparteitag der Freien Demokraten

Unser 72. ordentliche Bundesparteitag findet vom 14. bis 16. Mai 2021 als digitaler Parteitag statt. #bpt21 Wir streamen den Parteitag komplett auf fdp.de/live (auch mit Gebärdensprache) und auf youtube.com/fdp Oberstes Beschlussorgan der Freien Demokratischen Partei ist der Bundesparteitag (BPT). Er Lesen Sie weiter!

FDP-Abgeordnete reichen Verfassungsbeschwerde gegen Infektionsschutzgesetz ein

Die Bundesregierung hat mit der Novelle des Infektionsschutzgesetzes automatische Ausgangssperren eingeführt. Die FDP-Fraktion und zahlreiche Experten haben schwere Bedenken. Diese betreffen vor allem die Wirksamkeit und Verhältnismäßigkeit der Ausgangssperren, die einen tiefen Grundrechtseingriff darstellen. Deshalb reichten die 80 FDP-Abgeordneten Verfassungsbeschwerde Lesen Sie weiter!

Pressemitteilung der FDP Würselen: Erweiterung Gesamtschule

Mit Verwunderung hat die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Würselen den Artikel der AN/AZ „Gesamtschule soll wachsen“ vom 21. April zur Kenntnis genommen. „Richtig ist, dass wir uns bei den vorliegenden Zahlen über eine Erweiterung auf sechs Züge einig sind.“, Lesen Sie weiter!

Regio-Tram ein Thema

(psw/sf) Am Dienstag, 20. April, findet um 17:30 Uhr in der Aula der ehemaligen Realschule, Tittelsstraße 63, Würselen, eine Sitzung des Ausschusses für Technik, Bau, Digitalisierung und Innovation der Stadt Würselen statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Beratungspunkte: Fragestunde für Lesen Sie weiter!

„Dieses grüne Mäntelchen steht Ihnen nicht“

Verheerende Bilanz der Bundesregierung in ihrer Landwirtschaftspolitik: Agrarpaket, Ferkelkastration und zuletzt das Insektenschutzprogramm: üblicherweise zielen die neuen Gesetze voll am Zweck vorbei und gehen zulasten der Landwirtschaft. Muss man unsere Heimat mutwillig zerstören? Ich könnte mich da endlos aufregen! Die Lesen Sie weiter!

Bürokratie abbauen

Nordrhein-Westfalen ist gemessen am Bruttoinlandsprodukt die größte Volkswirtschaft aller deutschen Bundesländer. Seit Regierungsantritt setzt sich die NRW-Koalition dafür ein, die damit einhergehenden Chancen zu nutzen und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in NRW zu verbessern. Dem Bürokratieabbau kommt dabei eine besondere Rolle Lesen Sie weiter!

Paul: Lebe und wohne, wie Du willst

Innerhalb der grünen Partei wird gegenwärtig diskutiert, künftig keine Gebiete mehr für Wohneigentum auszuweisen. Dagegen setzt die FDP-Landtagsfraktion jetzt gemeinsam mit der CDU einen Antrag, um allen Lebensentwürfen gerecht zu werden. Dazu erklärt Stephen Paul MdL, bau- und wohnungspolitischer Sprecher Lesen Sie weiter!

Überbrückungshilfen | Lockdown wurde für viele zum Knock-out

Für viele Betriebe und Unternehmen wird die Luft ganz dünn. Inzwischen gibt es neun verschiedene Programme zur Unterstützung von Solo-Selbstständigen, Familienbetrieben und der Wirtschaft insgesamt. Allein: „Die letzten Programme haben Ausführungsbestimmungen, die über 100 DIN-A4-Seiten stark sind. Die Soforthilfen nähern Lesen Sie weiter!