Worte des Dankes vom FDP Bürgermeisterkandidaten aus Würselen

Letzter Infostand heute am Markt in Würselen. Einige Worte des Dankes wollte ich aber unbedingt noch loswerden. Ihr Frank Schniske „Wer sich selbst recht kennt, kann sehr bald alle anderen Menschen kennenlernen.“(Georg Christoph Lichtenberg)

Ehre, Amt, Arbeit – ehrenamtliche Kommunalpolitik

Einsatz zum Wohle der Demokratie: Einfach mal 02:51 Minuten reinhören und darüber nachdenken! Wilfried Schmickler: Respekt Beschimpft und ausgebuht: unsere Kommunalpolitiker und Politikerinnen. Ungerecht und ärgerlich findet das WDR 2 Kabarettist Wilfried Schmickler und fordert: mehr Respekt für diesen Einsatz Lesen Sie weiter!

Respekt vor der Andersartigkeit und Wertschätzung gegenüber der Vielfalt

Es überrascht nicht, dass wir einander immer mehr fremd werden. Die Spannweite zwischen den jeweiligen Lebenswirklichkeiten wird – zumindest gefühlt – immer größer. Auf der einen Seite steht dabei beispielsweise das Engagement für eine genderneutrale Sprache und auf der anderen Lesen Sie weiter!

„Wenn man sich kennenlernt, ist es schwieriger, sich zu hassen“

Feindbilder aus der Ferne? Wir haben mehr gemeinsam, als wir denken! Deutschland spricht: „Wenn man sich kennenlernt, ist es schwieriger, sich zu hassen“ Bastian Berbner beschäftigt sich mit einem Rezept gegen die Spaltung der Gesellschaft. Er ist Journalist und Autor Lesen Sie weiter!

„Herausforderungen in der sozialen Arbeit – Integrationsagenturen im Fokus“

Impressionen von der Veranstaltung „Arbeitsplattform Migration“25.09.2019 – Nadelfabrik, Aachen, Reichsweg 30 Auch Türöffner e. V. Aachen/Würselen war als eine der fünf städteregionalen Integrationsagenturen bei der Veranstaltung der Arbeitsplattform Migration dabei und hat das erfolgreiche Projekt „Würselen kocht“ vorgestellt. Ein großes Lesen Sie weiter!

„Brauchen anderen Rahmen in der Migrationspolitik“

Es fehle der politische Wille, eine systematische Einwanderungspolitik in Deutschland zu ermöglichen, sagte NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) im Dlf. Wichtig seien zum einen stabile Rückführungsabkommen. Auf der anderen Seite gehörten Arbeitsverbote bei gut integrierten Geflüchteten abgeschafft. Joachim Stamp im Gespräch Lesen Sie weiter!

Rat der Stadt tagt am 10. September

(psw/bs) Am Dienstag, 10. September, findet um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses auf dem Morlaixplatz 1 eine Sitzung des Rates der Stadt Würselen statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Beratungspunkte: Fragestunde für Einwohner Berichterstattung über die Ausführung von Lesen Sie weiter!

Land NRW will vielfältigen Islam fördern

NRW will Zusammenarbeit mit Muslimen verbessern. WDR aktuell. 01.07.2019. WDR. Von Sebastian Auer NRW mit neuem Projekt für muslimische Ehrenamtler Integrationsminister Stamp ruft zum Engagement auf Gedenken an Mord an Muslimin vor genau zehn Jahren Die Landesregierung hat das Projekt Lesen Sie weiter!

Die neuen Anträge sind online

Antrag 04.02.2019 – Einführung eines elektr. zentralen Anmeldeverfahrens für die Betreuung in der Kindertagesstätte und -Tagespflege Antrag 14.02.2019 – Bestellung eines beratenden u. stellv. beratenden Mitglieds im Sozial-, Sport- und Kulturausschuss Hier finden Sie alle Anträge, bitte hier klicken

Trinkwasser ist eines der wertvollsten Güter unserer Gesellschaft

Die Fraktionen von SPD und FDP im Rat der Stadt Würselen beantragen die Sanierung des Bergmannsbrunnen auf dem Dr.-Hans-Böckler-Platz in Bardenberg. Der 1974 errichtete Bergmannsbrunnen ist schon seit mindestens 15 Jahren sanierungsbedürftig. Wie bereits 2008 in den entsprechenden Ausschusssitzungen und Lesen Sie weiter!