Wohnungsbau: Mehr Sozialwohnungen für Würselen

Würselen. Die Kooperation aus SPD und FDP im Stadtrat Würselen zieht nach Unterzeichnung der entsprechenden Vereinbarung im Januar ein positives Zwischenfazit. Von Karl Stüber Sozialdemokraten und Liberale hätten viel bewegt, betonten SPD-Fraktionsvorsitzender Christoph Küppers und FDP-Fraktionsvorsitzender Hans Carduck. Zu den Lesen Sie weiter!

Trinkwasser ist eines der wertvollsten Güter unserer Gesellschaft

Die Fraktionen von SPD und FDP im Rat der Stadt Würselen beantragen die Sanierung des Bergmannsbrunnen auf dem Dr.-Hans-Böckler-Platz in Bardenberg. Der 1974 errichtete Bergmannsbrunnen ist schon seit mindestens 15 Jahren sanierungsbedürftig. Wie bereits 2008 in den entsprechenden Ausschusssitzungen und Lesen Sie weiter!

EILT! Antrag zur Ratssitzung: Berichterstattung über Eilverfahren vor dem Verwaltungsgericht Aachen zur Gesamtschule

Antrag vom 31.10.2018 – Berichterstattung über „Eilverfahren vor dem Verwaltungsgericht Aachen“, bitte hier klicken. Rückblick, 30. Oktober 2018 Würselen. Am Montag noch wurde am Neubau der Gesamtschule an der Krottstraße in Würselen Richtfest gefeiert. Einen Tag später, also am Dienstag, Lesen Sie weiter!

SPD und FDP stellen Antrag: Sperrung der Straße „Alte Mühle“ durch einfache Poller

Würselen. SPD und FDP in Würselen haben einen ergänzenden Antrag auf Sperrung der Straße „Alte Mühle“ für den motorisierten Verkehr gestellt. Herzogenrath ist in diesem Punkt noch immer zurückhaltend. SPD und FDP im Würselener Stadtrat legen jetzt nach: Als „politisches Lesen Sie weiter!

Walther-Rathenau-Preis für Guido Westerwelle

Eine große Würdigung für einen großen Europäer. Der ehemalige FDP-Bundesvorsitzende Guido Westerwelle erhält den diesjährigen Walther-Rathenau-Preis. Mit der im Namen des liberalen Reichsaußenministers Rathenau (1867-1922) vergebenen Auszeichnungen werden Personen für ihre außenpolitischen Verdienste gewürdigt. Westerwelle, welcher von 2009 bis 2013 Lesen Sie weiter!

Unsere Positionierung und Stellungnahme zum Richtfest Gesamtschule Krottstraße

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger, wir wollen nicht die Ersten sein, aber doch unsere Auffassung nicht beschädigen lassen. Aus diesem Grunde werden wir an diesem Richtfest nicht teilnehmen. Mehr zum Schreiben an den Bürgermeister lesen Sie Lesen Sie weiter!